LIMEGREEN STORY

LIFESTYLE | FOOD | HOME | DIY
185

 

Breakfast for two mit Schwips

 
Außen samtig, innen fruchtig und sehr saftig. Jeder der genüßlich in einen Pfirsich beißt, weiß um die Gefahr des Bekleckerns. Wer das vermeiden möchte, schneidet den Pfirsich einfach in Scheiben, dies geht ganz einfach, indem man senkrecht um den Kern herum schneidet und dann mit eine kleinen Drehbewegung gegeneinander hält.

Aber der Pfirsich ist natürlich nicht nur lecker, sondern auch gesund. Kalzium, Kalium und Magnesium, sowie die Vitamine A, B1 und B2 und das für die Stärkung der Abwehrkräfte so wichtige Vitamin C sind enthalten. Die Frucht enthält viel Wasser und hat nur ca. 40 kcal pro Stück.

Darüber hinaus zögert der Pfirsich die Faltenbildung, Schlaffheit und andere Alterserscheinungen der Haut hinaus. Also ein echtes Superfood eben.
 

 

Minz-Pfirsichkompott mit Weißwein

 
2 Pfirsiche
100 ml Weißwein
1 Päckchen Vanillezucker
1 EL Agavensirup
1 EL Speisestärke (Gustin)
4 Minzblätter

 

Pfirsiche waschen und in Stücke schneiden und zusammen mit dem Weißwein, dem Sirup und dem Vanillezucker erhitzen. Etwas Flüssigkeit entnehmen, mit der Speisestärke verrühren und zurück in den Topf geben und kurz aufkochen bis das Kompott eine selige Konsistenz bekommt. Zum Schluß die Milzblätter reinhacken, in das Kompott geben und mindestens 30 Minuten ziehen lassen.

 

Pancakes

 
200 g Mehl
1 TL Backpulver
2 Eier
1 EL Vanilleextrakt
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
70 ml Milch
Kokosfett zum braten (alternativ Öl)

 

Eier trennen und das Eigelb mit Mehl, Backpulver, Zucker, Vanille und Milch mit dem Handrührgerät zu einem Teig verrühren. Das Eiweiß mit dem Salz steif schlagen und unter den Teig ziehen.

Das Fett in einer Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Dann mit Hilfe einer kleinen Kelle kleine Fladen (ca. 8 cm ø) in die Pfanne geben und jeweils 2-3 Minuten auf jeder Seite braten.

Die Pancakes auf 2 Tellern stapeln und das Kompott darüber verteilen.
 

Topping

 
Wer mag kann das Ganze noch mit Sahnequark, A-Hornsirup und Schokoladenraspel toppen.

 

 

related posts

Melonen-Minz-Joghurt

Schatz, die Suppe ist kalt!

leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Ich akzeptiere

Recent Posts

Juli 2017
M D M D F S S
« Jun   Aug »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Categories

Recent Posts

error: Content is protected !!