LIMEGREEN STORY

LIFESTYLE | FOOD | HOME | DIY
219

 

Was warmes im Bauch

 
Langsam beginnt wieder die Zeit, in der man eine große Vorliebe zu warmen Speisen entwickelt. Dazu zählt natürlich auch ein warmes Frühstück.

Porridge, oder auch als Haferbrei bekannt, wird mit Haferflocken oder Hafermehl sowie Wasser oder Milch zubereitet und ist in Großbritannien ein fester Bestandteil eines typischen „englischem Frühstück“

Der Brei ist besonders Magenschonend, reich an Mineral- und Ballaststoffen, Eiweiß und Vitaminen. 40 g decken bereits ein viertel des täglichen Bedarfs an Vitamin B1. Neben Magnesium und Vitamin B6 enthält Hafer sogar mehr Eisen als Fleisch.

Zudem wird der Cholesterinspiegel gesenkt und macht Haut und Haare schön.

Werbung: das Heidelbeerpulver könnt Ihr hier bekommen – www.spicebar.de

 

Und so wird’s für eine Portion gemacht:

 
50 g zarte Haferflocken
200 ml Mandelmilch/Milch
1 EL Agavensirup
1 Priese Zimt
1 Priese Salz
2 TL 100% Heidelbeere von Spicebar
1 kleine Handvoll Heidelbeeren

Die Milch mit dem Sirup, Salz, Zimt und den Flocken in einem Topf kurz aufkochen, den Zimt hinzugeben und 3 Minuten ziehen lassen, sodass die Flocken schön aufquellen können.

Zum Schluß das Heidelbeerpulver unterrühren und mit frischen Heidelbeeren warm servieren.

related posts

Feiges Frühstücksbrot

Zum Frühstück nen flotten Dreierlei?

2 comments

limegreen - Isa Linde

Das sieht wirklich sehr gesund und vor allem lecker aus. Werde mit das auch zubereiten.
Kaufe gleich mal das 100 % Pulver.

Danke! 🙂

9. September 2017 at 10:39

limegreen - Isa Linde

😉 Lieben Dank für Dein Feedback, kannst mir ja mal berichten, ob es Dir auch so gut geschmeckt hat. Liebe Grüße Isa

9. September 2017 at 13:32

leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Ich akzeptiere

Recent Posts

September 2017
M D M D F S S
« Aug   Okt »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Categories

Recent Posts

error: Content is protected !!