LIMEGREEN STORY

LIFESTYLE | FOOD | HOME | DIY
321

 

Baguette Parisienne

 
Die Grillsaison läuft auf Hochtouren! Der Ideale Begleiter zum Grillgut, egal ob Fleisch, Fisch oder Gemüse, ist definitiv eine leckere Butter und ein knuspriges Brot.

Und hier habe ich genau das, was backlustige und Selfmade süchtige unter euch ganz bestimmt versuchen wollen ;-):

Zutaten

 

  • 400 g Mehl Typ 405
  • 2 TL Salz
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 320 ml Wasser
  1. Mehl, Salz und Hefe in einer Schüssel mischen. Wasser hinzugeben und gut vermengen.
    Die Schüssel mit Folie abdecken und 12-16 Stunden kühl stellen. Nach dieser Zeit hat sich eine blubbrige Teigmasse gebildet.
  2. Eine Arbeitsfläche gut mit Mehl bestäuben und den Teig mit Hilfe eines Teigschabers auf die bemehlte Arbeitsfläche gleiten lassen. Den Teig nicht kneten, sondern nur in drei etwa gleich große Teile teilen. Drei Baguettes formen und in eine Baguette-Backform legen. Diese Backformen sind ca. 37 cm lang und für 3 Baguettes geeignet.
  3. In der Baguette-Backform gehen lassen, bis der Teig die Form gut ausfüllt.
  4. Im vorgeheizten Backofen bei 250°C Ober-/Unterhitze auf der Mittelschiene abbacken.
    Nach 10 -15 Minuten Backzeit erhält man goldbraune und herrlich duftende Baguettes.

Tipp:
Ein feuerfestes Schälchen mit Wasser auf den Boden des Backofens stellen, das macht eine besonders schöne Brotkruste.

 

Rosmarin Butter

 

Zutaten

 

  • weiche 150 g Butter
  • 6-7 Rosmarin-Zweige
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 1 Bio-Limette (Schale und Saft)
  • Salz
  1. Die weiche Butter in eine Schale füllen.
  2. Die Nadeln von den Zweigen zupfen und klein hacken, den Knoblauch ebenfalls zerkleinern oder eine Knoblauchpresse zur Hilfe nehmen.
  3. Die Limettenschale mit einer Küchenraspel abreiben (bitte nur die obere grüne Schicht, raspelt man zu viel von der weißen Schale rein, wird es Bitter).
  4. Alles zusammen zu der Butter geben, etwas Limettensaft (ca. 1 TL) und Salz nach Geschmack hinzugeben und alles mit deiner Gabel zu einer homogenen Masse verarbeiten.
  5. Kühl stellen.

related posts

Beschwipster Glühwein-Hupf

Gedeckter Apfelkuchen mit Knuspernüssen

Recent Posts

Juli 2018
M D M D F S S
« Mai   Okt »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Categories

Recent Posts

error: Content is protected !!